Norwegian Cruise Line/ Norwegian Jade/ Nordland - Norwegische Fjorde

Norwegian Jade

Im Preis inkludiert

Flug mit Austrian nach London und zurück
Transfers Flughafen – Hafen –Flughafen
9 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord der Norwegian Jade
Premium All Inclusive (Vollpension, vielfältige Premium Getränkeauswahl rund um die Uhr, ausgewählte Kaffeespezialitäten zu den Mahlzeiten, Trinkgelder auf alle All Inclusive-Leistungen sowie das empfohlene Crew Trinkgeld, NEU Internetpaket - 60 Minuten pro Person)
Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
Teilnahme am Bordprogramm (teils gegen Gebühr)
Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen Pro Buchung inkl.
20-Euro-Merkur-Einkaufsgutschein

Exklusives Angebot
für Friends of MERKUR

Dieses Angebot ist nur für
Friends of MERKUR verfügbar.
Sie sind noch kein Friend?
Registrieren Sie sich hier.

nur für Friends
ab 2049.-
  pro Person



Alle Reiseinformationen
als PDF downloaden


Ihr Reiseziel

Auf dieser unvergesslichen Kreuzfahrt können Sie die atemberaubende Schönheit von Norwegens Fjorden bewundern. Sie werden sich wie im Märchenland fühlen, wenn Sie vom charmanten Städtchen Hellesylt (einem alten Wikingerhafen) durch den Geiranger Fjord, der mit seinen Kiefernwäldern, den umliegenden Bergen, dem zentral gelegenen Wasserfall und dem üppigen Tal verzaubert, fahren.

Ihr Reiseverlauf

Termin: 8.6. – 17.6.18

1. Tag: Flug nach London

Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zum Hafen und Sie schiffen auf die Norwegian Jade ein. „Leinen los“ heißt es dann um 17.00 Uhr.

2. Tag: Erholung auf See

3. Tag: Stavanger (Norwegen) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 14.00 Uhr

Die Hauptstadt der Provinz Rogaland und viertgrößte Stadt Norwegens ist mit der Geschichte des Landes eng verbunden. Durch den Sieg in der Schlacht von Hafrsfjord im Jahre 872 gelang dem Wikinger-König Harald Schönhaar der Zusammenschluss der verschiedenen Wikingerstämme. Das Stadtbild verbindet Tradition mit modernem Geschäftsleben. Sehenswert sind der alte Stadtkern, der bunte Markt und die Domkirche, die 1125 im romanischen Stil begonnen und später mit einem gotischen Choranbau vollendet wurde. Das schöne historische Stadtviertel Gamle Stavanger ist nur wenige Minuten vom Hafen entfernt.

4. Tag: Hellesylt (Norwegen) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 9.00 Uhr

Hellesylt ist ein sehr kleiner Ort am Ende des Sunnylvsfjords, eines Seitenarms des Storfjordes und gilt als Eldorado für Naturfreunde. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Hellesylt gehören der Wasserfall „Die sieben Schwestern“, der Hellesyltfossen-Wasserfall, die Kirche von Synnylven und die Berghöfe am Geirangerfjord.

(Bitte beachten Sie, dass Passagiere ohne gebuchten Landausflug nicht von Bord gehen können).

Geiranger (Norwegen) Ankunft 11.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr

Der Ort liegt am Ende des Geirangerfjordes, dem schönsten Fjord Norwegens und hat ca. 300 Einwohner; in den Sommermonaten steigt diese Zahl auf bis zu 2000 Einwohner an. Die Einwohner leben fast ausschließlich vom Tourismus, es kommen neben den Hurtigruten-Schiffen jährlich über 100 Kreuzfahrtschiffe im Geirangerfjord, und somit in Geiranger an. In den Wintermonaten ist der Fjord nicht beschiffbar, da von den umliegenden Bergen Lawinen abgehen, die dann hohe Wellen verursachen.

5. Tag: Flam (Norwegen) Ankunft 9.00 Uhr, Abfahrt 19.00 Uhr

Häufig machen Kreuzfahrtschiffe in dem Städtchen Flam fest. Die kleine Gemeinde liegt im innersten Teil des Aurlandsfjords und hat nur etwa 450 Einwohner. In einer so kleinen Gemeinde ist natürlich alles sehr übersichtlich und gut zu Fuß zu erreichen. Gegenüber der Pier, in einem alten Bahnhofsgebäude, befinden sich ein Eisenbahnmuseum und eine Touristeninformation. Hier bekommen Sie Informationsmaterial und können – wenn Sie möchten – sogar ein Fahrrad mieten.

6. Tag: Alesund (Norwegen) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr

Heute können Sie die weithin bekannte Jugendstil-Architektur von Ålesund bewundern. Die unzähligen Türmchen, Spitztürme und Verzierungen verleihen der Stadt einen ganz besonderen Charakter. Spazieren Sie durch die Fußgängerzone Gågata, über den malerischen Brosundet-Kanal, an dem die einheimischen Fischer den Fang des Tages direkt von ihren Booten verkaufen, bis zum Alesunds Museum und Sie werden viele interessante Details über die Architektur und den Einfluss der Seefahrer entdecken.

7. Tag: Bergen (Norwegen) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr

Bergen ist mit rund 273.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Norwegens. Der Hafen von Bergen ist einer der geschäftigsten Seehäfen Europas, von dem aus die Schiffe der Hurtigruten starten. Bergen ist bekannt für das Hanseviertel Bryggen, den Fischmarkt sowie die Berge und Fjorde im Umland. Das Hafenviertel Bryggen, das bei Stadtbränden mehrmals nicht verschont blieb, wurde nach jeder Zerstörung nach originalen Plänen wieder aufgebaut. Das Profil ist daher heute noch dasselbe wie im 12. Jahrhundert. Aus diesem Grund wurde Bryggen als Beispiel hanseatischer Baukunst in Norwegen durch die UNESCO 1979 zum Weltkulturerbe ernannt.

8. Tag: Lerwick (Shetland Inseln/Schottland) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 16.00 Uhr

Die Hauptstadt der schottischen Shetlandinseln ist eine lebhafte und dynamische Stadt, die ihren besonderen Charme durch die herrlichen viktorianischen Häuser und die berühmten Shetlandponys erhält. Die Stadt ist der Hauptanfahrtshafen für die Shetlands, ein Mosaik aus über hundert Inseln, das von rund 22.000 Menschen und einer reichen und vielfältigen Tierwelt bewohnt wird. Die Landschaft wird vom Meer geprägt: Davon zeugen dramatisch zerklüftete Klippen und stille, sandige Buchten.

9. Tag: Erholung auf See

10. Tag: Southampton-London (Großbritannien) Ankunft 8.00 Uhr

Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Ihr Reiseverlauf

Termin: 25.8. – 3.9.18

1. Tag: Flug nach London

Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zum Hafen und Sie schiffen auf die Norwegian Jade ein. „Leinen los“ heißt es dann um 17.00 Uhr.

2. Tag: Erholung auf See

3. Tag: Haugesund (Norwegen) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 16.00 Uhr

Die Region Haugaland spielte zur Wikingerzeit eine bedeutende Rolle. Haugesund zeigt sich heute als lebhafte, junge Stadt, die zahlreiche Kultur- und Kunstfeste ausrichtet. Mit dem Folgefonna-Gletscher im Norden und dem Preikestolen im Süden ergibt sich eine traumhafte Kulisse, die zu schier unbegrenzten Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien einlädt. Entdecken Sie den Langfoss-Wasserfall – laut CNN „einer der 10 schönsten Wasserfälle der Welt“ – der einen steilen Berghang in den Fjord herunterbraust. Genießen Sie eine malerische Wanderung oder Fahrradtour auf einem der vielen Pfade, die sich durch die Landschaft ziehen, oder besuchen Sie die ruhigen Strände von Karmøy, um den atemberaubenden Ausblick zu genießen.

4. Tag: Hellesylt (Norwegen) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 9.00 Uhr

Hellesylt ist ein sehr kleiner Ort am Ende des Sunnylvsfjords, eines Seitenarms des Storfjordes und gilt als Eldorado für Naturfreunde. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Hellesylt gehören der Wasserfall „Die sieben Schwestern“, der Hellesyltfossen-Wasserfall, die Kirche von Synnylven und die Berghöfe am Geirangerfjord.

(Bitte beachten Sie, dass Passagiere ohne gebuchten Landausflug nicht von Bord gehen können).

Geiranger (Norwegen) Ankunft 11.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr

Der Ort liegt am Ende des Geirangerfjordes, dem schönsten Fjord Norwegens und hat ca. 300 Einwohner; in den Sommermonaten steigt diese Zahl auf bis zu 2000 Einwohner an. Die Einwohner leben fast ausschließlich vom Tourismus, es kommen neben den Hurtigruten-Schiffen jährlich über 100 Kreuzfahrtschiffe im Geirangerfjord, und somit in Geiranger an. In den Wintermonaten ist der Fjord nicht beschiffbar, da von den umliegenden Bergen Lawinen abgehen, die dann hohe Wellen verursachen.

5. Tag: Flam (Norwegen) Ankunft 9.00 Uhr, Abfahrt 19.00 Uhr

Häufig machen Kreuzfahrtschiffe in dem Städtchen Flam fest. Die kleine Gemeinde liegt im innersten Teil des Aurlandsfjords und hat nur etwa 450 Einwohner. In einer so kleinen Gemeinde ist natürlich alles sehr übersichtlich und gut zu Fuß zu erreichen. Gegenüber der Pier, in einem alten Bahnhofsgebäude, befinden sich ein Eisenbahnmuseum und eine Touristeninformation. Hier bekommen Sie Informationsmaterial und können – wenn Sie möchten – sogar ein Fahrrad mieten.

6. Tag: Alesund (Norwegen) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr

Heute können Sie die weithin bekannte Jugendstil-Architektur von Ålesund bewundern. Die unzähligen Türmchen, Spitztürme und Verzierungen verleihen der Stadt einen ganz besonderen Charakter. Spazieren Sie durch die Fußgängerzone Gågata, über den malerischen Brosundet-Kanal, an dem die einheimischen Fischer den Fang des Tages direkt von ihren Booten verkaufen, bis zum Alesunds Museum und Sie werden viele interessante Details über die Architektur und den Einfluss der Seefahrer entdecken.

7. Tag: Bergen (Norwegen) Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr

Bergen ist mit rund 273.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Norwegens. Der Hafen von Bergen ist einer der geschäftigsten Seehäfen Europas, von dem aus die Schiffe der Hurtigruten starten. Bergen ist bekannt für das Hanseviertel Bryggen, den Fischmarkt sowie die Berge und Fjorde im Umland. Das Hafenviertel Bryggen, das bei Stadtbränden mehrmals nicht verschont blieb, wurde nach jeder Zerstörung nach originalen Plänen wiederaufgebaut. Das Profil ist daher heute noch dasselbe wie im 12. Jahrhundert. Aus diesem Grund wurde Bryggen als Beispiel hanseatischer Baukunst in Norwegen durch die UNESCO 1979 zum Weltkulturerbe ernannt.

8. Tag: Kirkwall (Schottland) Ankunft 11.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Willkommen auf den Orkneys!

Sie bestehen aus Fels, Erde, Wasser und Wind und es gibt drei Jahreszeiten an einem Tag - die Orkney Inseln sind einzigartig. Doch nicht nur wegen Lage, Klima und der großartigen Landschaft, sondern auch wegen ihrer Geschichte.

Von den rund 70 Inseln sind nur 20 bewohnt. Um das Jahr 800 eroberten die Norweger die Orkneys. Seit dem 15. Jahrhundert gehören die Inseln zu Schottland. Auf den Orkneys ist alles ein bisschen anders. Die Schafe fressen kein Gras, die Kinder fliegen mit dem Flugzeug zur Schule und die Freizeit verbringt man größtenteils in der Natur. Freuen Sie sich auf einen schönen Tag in der „kleinen heilen Welt“.

9. Tag: Erholung auf See

10. Tag: Southampton-London (Großbritannien) Ankunft 8.00 Uhr

Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Änderungen vorbehalten

Ihr Schiff

Willkommen an Bord der Norwegian Jade, ein wahres Schmuckstück auf den Weltmeeren. Die 12 Passagierdecks bieten Ihnen ein großzügiges Sonnendeck mit 2 Swimmingpools, 6 Whirlpools, Kinderpool, Fitnesscenter, Joggingbahn, Sportfeld, Tischtennis, Golfabschlagsnetz, Shuffleboard und der moderne Mandara Spa® mit Massagen, Dampfbad und Sauna. Für Abwechslung und Unterhaltung an Bord sorgen das 3-stöckige Theater, Casino, Bibliothek, Karaokebar, Kunstgalerie, Internet-Café, Diskothek, Shoppinggalerie und das tägliche Bordprogramm mit Fitnesskursen, Weinproben, Sportturnieren und vielen weiteren Angeboten (z.T. gegen Gebühr). Für das leibliche Wohl stehen 2 elegante Hauptrestaurants, Buffetrestaurant, Snackrestaurant, Grill und 6 Spezialitätenrestaurants (Cagney's Steakhouse, Le Bistro Französisches Restaurant, Moderno Churrascaria, La Cucina, Sushi,

Teppanyaki, gegen Gebühr oder á-la-Carte-Preise) sowie weitere köstliche Dining Optionen, 15 Bars und Lounges sowie ein 24-Stunden-Kabinenservice (z.T. gegen Gebühr) zur Verfügung. Alles natürlich unter dem Aspekt FEEL FREE™, denn Sie haben die Wahl, wann, wo und wie Sie essen möchten.

Ihre Kabine

Die modernen Kabinen (min. 1/max. 2 Vollzahler) sind alle mit 2 Einzelbetten (zumeist zu einem Doppelbett arrangierbar), Bad oder Dusche/WC, Haarfön, Klimaanlage, TV und Safe ausgestattet. Sie wohnen wahlweise in einer Innenkabine (ca. 13 m²), einer Außenkabine (ca. 15 m²) mit Bullauge/Fenster oder einer Balkonkabine (ca. 19 m² inkl. Balkon) mit raumhoher Glastür zum privaten Balkon mit Sitzgelegenheit.

Schiffsinformationen

• Passagiere (Doppelbelegung): 2.402

• BRZ: 93.558

• Länge: 294 m

• Breite: 32 m

• Tiefgang: 9 m

• Maschinen: Dieselmotoren

• Reisegeschwindigkeit: 25 Knoten

• Besatzung: 1.037

Verpflegung an Bord

Die Vollpension an Bord umfasst bis zu 5 Mahlzeiten täglich (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen und Mitternachtsimbiss) sowie zwischenzeitlich kleine Snacks

Vom traditionell, eleganten Abendessen bis hin zu endlosen Buffets mit Live-Cooking-Stationen – hier gibt es eine große Auswahl an köstlichen Dining Optionen, die im Reisepreis inkludiert sind.

Gegen einen kleinen Aufpreis oder à la carte-Preise steht Ihnen die kulinarische Welt von französischer Haute Cuisine, japanischer Küche im Teppanyaki Restaurant oder ein exklusiver Besuch im Steakhouse offen – 16 verschiedene Dining Optionen warten auf Sie.

Die Verpflegungsleistungen beginnen am Einschiffungstag mit dem Abendessen und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

Premium All Inclusive

Eine vielfältige Premium Getränkeauswahl wie Spirituosen und Cocktails, Wein im Glas und Flaschenbier oder Fassbier bis zu US $ 15 sowie alkoholfreie Biere, Softdrinks und Säfte (keine frisch gepressten Säfte) in allen Bars, Lounges und Restaurants während der gesamten Kreuzfahrt für Erwachsene ab 21 Jahren. Für Kinder und Jugendliche unbegrenzter Konsum von Softdrinks, Wasser und Säften.

Ausgewählte Kaffeespezialitäten zu den Mahlzeiten.

Eine Flasche Wasser pro Person und Tag auf Ihrer Kabine.

Alle Trinkgelder auf alle All Inclusive-Leistungen sowie das empfohlene Crew-Trinkgeld sind eingeschlossen

NEU Internetpaket - 60 Minuten Gratis Internet pro Person

Feel Free™

Hier entscheiden allein Sie über den perfekten Tag an Bord: Was Sie unternehmen, wann und wo Sie essen möchten, wie Sie Ihren Abend gestalten, was Sie an Bord oder Land tun – wählen Sie jeden Tag aufs Neue, worauf Sie Lust haben.

Zusatzkosten (vor Ort zu zahlen):

Für nicht im Reisepreis inkludierte Dining Optionen und Getränke sowie für Wellnessbehandlungen wird ein empfohlenes Trinkgeld von 20 % automatisch auf der Rechnung ausgewiesen.

Generelle Hinweise:

• Bei telefonischer Buchung geben Sie bitte den Reisecode WL07LHB2 bzw. Friends of MERKUR WL07LHB3 an

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Unbedingt erforderlich: Die Angabe des Geburtsdatums, des vollständigen Namens laut Reisepass. Diese Daten werden bereits bei Buchung und für alle Reiseteilnehmer benötigt

• Bitte beachten Sie, dass die Kabinenzuteilung ausschließlich der Reederei obliegt. Sobald

• Ihre Buchungsnummer von Norwegian Cruise Line vorliegt, erhalten Sie von uns eine zusätzliche Buchungsbestätigung mit Ihrer Norwegian- Buchungsnummer. Norwegian Cruise Line bittet Sie auf https://www.ncl.com/eu/en/oci?locale=de-DE zeitnah das Schiffsmanifest auszufüllen.

• Auf dieser Internetseite können Sie auch online einchecken.

• Bordsprache ist Englisch. Ein deutschsprachiger Gästeservice mit deutschsprachigen Menükarten und deutschem Tagesprogramm ist an Bord vorhanden

• Bordwährung ist der US-Dollar (USD). Kreditkartenzahlung an Bord möglich: VISA, American Express, MasterCard

• Bitte denken Sie daran, dass Minderjährige bis 17 Jahre, die nicht in Begleitung eines erziehungsberechtigten Erwachsenen oder Elternteils reisen, neben Reisepass und Visum eine von zwei Zeugen beglaubigte und von mindestens einem Erziehungsberechtigten unterzeichnete Vollmacht (in Englisch) benötigen. Diese Vollmacht muss den begleitenden Erwachsenen – dessen Mindestalter 21 Jahre beträgt – autorisieren, das Kind auf dieser Kreuzfahrt zu beaufsichtigen und Entscheidungen über medizinische Behandlungen für das Kind zu treffen. Ein begleitender Erwachsener, der erziehungsberechtigt, jedoch nicht Elternteil des Kindes ist, muss ein beglaubigtes Schreiben seiner Vormundschaft vorweisen

• Es gelten die US-amerikanischen Gesetze, deshalb dürfen minderjährige Passagiere nur in Begleitung eines Erwachsenen an Bord reisen. Nach amerikanischer Rechtsprechung erreichen Personen ihre Volljährigkeit erst mit 21 Jahren, daher muss mindestens 1 Person in der Kabine 21 Jahre oder älter sein. Personen unter 21 Jahren, die nicht in Begleitung eines vertretungsberechtigten Elternteils oder eines gesetzlichen Vertreters reisen, benötigen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten, die bei Einschiffung vorgewiesen werden muss. Diese Einverständniserklärung muss von vier Zeugen unterschrieben werden. Das benötigte Formular finden Sie unter www.ncl.de (Mit uns Reisen/Familien). Sollte das Formular nicht vorliegen, kann Ihnen die Einschiffung verweigert werden

• Schiffs-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind fakultative Landausflüge, persönliche Ausgaben und eine Reiseversicherung

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen

• Der Transfer zum Flughafen erfolgt unmittelbar nach der Ausschiffung

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger:

• Reisepass, Gültigkeit bei Rückreise noch mind. 6 Monate (maschinenlesbar, bordeauxrot)

• Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

FOM 03/18 (ET 22.2.18)

MIU 01/18


Nicht Ihre Traumreise? Finden Sie Ihr passendes Angebot



01 589 55 589
Mo.-Fr. 8-20 Uhr,
Sa. 9-20 Uhr,
So. 10-18 Uhr
zum Festnetztarif (ausgenommen Feiertage)
Ihre Merkur
Urlaubs-Vorteile
Gratis-Storno-Garantie
Keine Stornokosten bis 30 Tage vor dem Urlaub (ausgenommen Kreuzfahrten, Fern- und Eventreisen).
20 EUR MERKUR Gutschein inklusive
Pro Buchung erhalten Sie einen EUR 20 Einkaufsgutschein, den Sie in jedem MERKUR Markt österreichweit einlösen können.
Ihr Merkur
Urlaubs-Newsletter
Erhalten Sie die besten Urlaubsangebote
direkt in Ihr E-Mail-Postfach


Angebote aus
unserer Werbung
Blättern Sie online im digitalen Flugblatt!

LOS GEHT'S
Hilfe & FAQ
Noch Fragen zu Ihrer Reise? Hier finden Sie alle Antworten.

Unsere Partner