Marokko/

Marokkos Höhepunkte

Im Preis inkludiert

Flug mit Austrian (Economy) nach Marrakesch und zurück
Rundreise im Reisebus (lt. Reiseverlauf), Transfers
7 Nächte im Doppelzimmer in Mittelklassehotels (Landeskategorie) inklusive Halbpension
Besichtigungen & Eintrittsgelder (lt. Programm)
Besuch des Anima Gartens (von Andre Heller)
Informationsmaterial & Reiseführer
Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
Gratis-Storno-Garantie bis 30 Tage vor Urlaubsbeginn
Pro Buchung inklusive: 20-Euro-MERKUR-Einkaufsgutschein

Exklusives Angebot
für Friends of MERKUR

Dieses Angebot ist nur für
Friends of MERKUR verfügbar.
Sie sind noch kein Friend?
Registrieren Sie sich hier.

nur für Friends
ab 829.-
  pro Person



Alle Reiseinformationen
als PDF downloaden


Ihr Reisezeitraum:

Termine/Preise 2018 pro Person in € bei Flug ab Wien:

7.11., 21.11. € 729.-*/€ 759.-

16.9., 30.9., 10.10., 28.11. € 829.-*/€ 859.-

17.10. € 879.-*/€ 909.-

*nur gültig für Friends of MERKUR

Ihr Reiseziel

Entdecken Sie den lebendigen Orient im westlichsten Land der islamischen Welt. Königsstädte und Lehmburgen, grandiose Bergwelten und malerische Oasen, Berber und Araber, Schlangenbe-schwörer und Wasserverkäufer. Ein Land der Farben, des Lichts und der großen Gegensätze. Trostlose Steppen und Wüsten, üppige Oasen, nackte Felsen und einmalige Baudenkmäler fügen sich zu einem Ganzen zusammen. Eine ungewöhnliche Welt von Geräuschen, Düften und Farben entfaltet sich. Das Ambiente des Orients hält jeden gefangen wie ein Märchen aus 1001 Nacht!

Ihr Reiseverlauf

am 30.9.

1. Tag (So.): Flug nach Marrakesch Nach Ankunft in Marrakesch werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. Abendessen und Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel (Landeskategorie) in Marrakesch.

2. Tag (Mo.): Marrakesch – Casablanca (ca. 250 km)

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf nach Casablanca, der wohl bekanntesten Stadt in Marokko. In dieser „Traumstadt“ aller westlich orientierten Marokkaner sehen Sie die Moschee Hassan II, die auf den Klippen ins Meer hinein gebaut wurde (Besichtigung von außen). Genießen Sie die prachtvolle Aussicht auf Stadt und Atlantik und bummeln in Ihrer freien Zeit z. B. über die breiten Boulevards, entlang alter französisch inspirierter Stadthäuser. Abendessen und Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel (Landeskategorie) in Casablanca.

3. Tag (Di.): Casablanca – Rabat – Meknès – Fès (ca. 290 km)

Heute geht es in die Hauptstadt, nach Rabat. Erleben Sie den Königspalast und den 44 m hohen Hassan Turm, das Wahrzeichen der Stadt. In der eindrucksvollen Anlage befindet sich das Mausoleum von Mohamed V. Außerdem besuchen Sie die Kasbah und fahren danach weiter in die nächste Königsstadt: Meknès. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie das Monumentaltor „Bab al Mansour“, bekannt als schönstes Tor Marokkos, inmitten einer ca. 40 km langen Stadtmauer. Anschließend Fahrt nach Fès, wo Sie die nächsten 2 Nächte verbringen. Abendessen und Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel (Landeskategorie).

4. Tag (Mi.): Fès

Ihr Tag beginnt mit einer Stadtbesichtigung, bei der Sie zuerst die Karaouine Moschee, die zweitgrößte und eine der prachtvollsten Moscheen Marokkos, sehen (Innenbesichtigung für Christen nicht möglich). Ein Blick durch eines der Tore lässt Sie die Pracht der Moschee erahnen. Anschließend sehen Sie die Medersa Bou Anania, den Abschluss bildet das berühmte Grabmal des Moulay Idriss. Ein Besuch des Gerberviertels darf trotz des starken Geruchs nicht fehlen. Den Arbeitern beim Färben der Stoffe auf herkömmliche Art zuzusehen oder in der Schmiedegasse Einblicke in die filigrane Arbeit mit Silber und Messing zu bekommen, sind einzigartige Erlebnisse. Abendessen und Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel (Landeskategorie) in Fes.

5. Tag (Do.): Fès – Ifrane – Errachidia – Erfoud (ca. 420 km)

Genießen Sie die Fahrt durch die atemberaubende Landschaft aus Olivenhainen und malerischen Zedernwäldern am Fuße des schneebedeckten Berges Ayachi ins Landesinnere nach Midelt und weiter durch das Tal des Ziz. Rötlich gefärbte Steilhänge, Ölbäume, Tamarisken, Palmen und Lehmdörfer am Ufer bieten eindrucksvolle Bilder. Über Errachidia führt Sie die heutige Reise zum Tagesziel Erfoud am Wüstenrand. Im Jeep geht es zum Sandmeer des Erg Chebbi, wo Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang auf den bis zu 100 m hohen Sanddünen in unendlicher Stille erleben. Rückkehr nach Erfoud. Abendessen und Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel (Landeskategorie).

6. Tag (Fr.): Erfoud – Tinerhir – Quarzazate (ca. 360 km)

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise durch die Hamada, eine Steinwüste, über Tinjdad in die Oase Tinerhir. Die nächste Station ist die eindrucksvolle Todraschlucht. Nach etwa 13 km erreicht man den engen Durchgang innerhalb 300 m hoher Felswände. Danach Weiterfahrt nach Quarzazate, wo Sie heute übernachten.

7. Tag (Sa.): Quarzazate – Marrakesch (ca. 320 km)

Heute steht eine eindrucksvolle Fahrt mit atemberaubenden Blicken auf Kasbahs, das Atlasgebirge und grüne Oasen auf dem Programm. Höhepunkt ist die Kasbah Ait Ben Haddou, wo Sie einen Fotostopp einlegen - ein unvergesslicher Anblick mit rotbraunen Mauern vor der Kulisse des Atlas. Sie verlassen die Straße der Kasbahs und fahren über den höchsten Pass Marokkos, den Tizin Tichka Pass, auf spektakulärer Straße bis nach Marrakesch. In der „Perle des Orients“ spiegelt sich die Vielfalt der Gegensätzlichkeiten des orientalischen Lebens wider. Sie besuchen die Saadiergräber und den Gauklerplatz „Djemaa el Fna“. Lassen Sie sich verzaubern von Schlangenbeschwörern, Geschichtenerzählern und vielen Köstlichkeiten. Abendessen und Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel (Landeskategorie) in Marrakesch.

8. Tag (So.): Marrakesch – Rückflug Besuch des Anima Gartens von André Heller (je nach Flugverbindung kann dieser Ausflug statt an Tag 8 auch an Tag 1 stattfinden). Flughafentransfer und Rückflug nach Wien.

Ihr Reiseverlauf

am 10.10., 17.10., 7.11. & 28.11.

1. Tag (Mi.): Flug nach Marrakesch Nach Ankunft in Marrakesch werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. Abendessen und Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel (Landeskategorie) in Marrakesch.

2. Tag (Do.): Marrakesch – Casablanca (ca. 250 km)

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf nach Casablanca, der wohl bekanntesten Stadt in Marokko. In dieser „Traumstadt“ aller westlich orientierten Marokkaner sehen Sie die Moschee Hassan II, die auf den Klippen ins Meer hinein gebaut wurde (Besichtigung von außen). Genießen Sie die prachtvolle Aussicht auf Stadt und Atlantik und bummeln in Ihrer freien Zeit z. B. über die breiten Boulevards, entlang alter französisch inspirierter Stadthäuser. Abendessen und Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel (Landeskategorie) in Casablanca.

3. Tag (Fr.): Casablanca – Rabat – Meknès – Fès (ca. 290 km)

Heute geht es in die Hauptstadt, nach Rabat. Erleben Sie den Königspalast und den 44 m hohen Hassan Turm, das Wahrzeichen der Stadt. In der eindrucksvollen Anlage befindet sich das Mausoleum von Mohamed V. Außerdem besuchen Sie die Kasbah und fahren danach weiter in die nächste Königsstadt: Meknès. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie das Monumentaltor „Bab al Mansour“, bekannt als schönstes Tor Marokkos, inmitten einer ca. 40 km langen Stadtmauer. Anschließend Fahrt nach Fès, wo Sie die nächsten 2 Nächte verbringen. Abendessen und Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel (Landeskategorie).

4. Tag (Sa.): Fès

Ihr Tag beginnt mit einer Stadtbesichtigung, bei der Sie zuerst die Karaouine Moschee, die zweitgrößte und eine der prachtvollsten Moscheen Marokkos, sehen (Innenbesichtigung für Christen nicht möglich). Ein Blick durch eines der Tore lässt Sie die Pracht der Moschee erahnen. Anschließend sehen Sie die Medersa Bou Anania, den Abschluss bildet das berühmte Grabmal des Moulay Idriss. Ein Besuch des Gerberviertels darf trotz des starken Geruchs nicht fehlen. Den Arbeitern beim Färben der Stoffe auf herkömmliche Art zuzusehen oder in der Schmiedegasse Einblicke in die filigrane Arbeit mit Silber und Messing zu bekommen, sind einzigartige Erlebnisse. Abendessen und Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel (Landeskategorie) in Fes.

5. Tag (So.): Fès – Ifrane – Errachidia – Erfoud (ca. 420 km)

Genießen Sie die Fahrt durch die atemberaubende Landschaft aus Olivenhainen und malerischen Zedernwäldern am Fuße des schneebedeckten Berges Ayachi ins Landesinnere nach Midelt und weiter durch das Tal des Ziz. Rötlich gefärbte Steilhänge, Ölbäume, Tamarisken, Palmen und Lehmdörfer am Ufer bieten eindrucksvolle Bilder. Über Errachidia führt Sie die heutige Reise zum Tagesziel Erfoud am Wüstenrand. Im Jeep geht es zum Sandmeer des Erg Chebbi, wo Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang auf den bis zu 100 m hohen Sanddünen in unendlicher Stille erleben. Rückkehr nach Erfoud. Abendessen und Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel (Landeskategorie).

6. Tag (Mo.): Erfoud – Tinerhir – Quarzazate (ca. 360 km)

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Reise durch die Hamada, eine Steinwüste, über Tinjdad in die Oase Tinerhir. Die nächste Station ist die eindrucksvolle Todraschlucht. Nach etwa 13 km erreicht man den engen Durchgang innerhalb 300 m hoher Felswände. Danach Weiterfahrt nach Quarzazate, wo Sie heute übernachten.

7. Tag (Di.): Quarzazate – Marrakesch (ca. 320 km)

Heute steht eine eindrucksvolle Fahrt mit atemberaubenden Blicken auf Kasbahs, das Atlasgebirge und grüne Oasen auf dem Programm. Höhepunkt ist die Kasbah Ait Ben Haddou, wo Sie einen Fotostopp einlegen - ein unvergesslicher Anblick mit rotbraunen Mauern vor der Kulisse des Atlas. Sie verlassen die Straße der Kasbahs und fahren über den höchsten Pass Marokkos, den Tizin Tichka Pass, auf spektakulärer Straße bis nach Marrakesch. In der „Perle des Orients“ spiegelt sich die Vielfalt der Gegensätzlichkeiten des orientalischen Lebens wider. Sie besuchen die Saadiergräber und den Gauklerplatz „Djemaa el Fna“. Lassen Sie sich verzaubern von Schlangenbeschwörern, Geschichtenerzählern und vielen Köstlichkeiten. Abendessen und Übernachtung mit Halbpension im Mittelklassehotel (Landeskategorie) in Marrakesch.

8. Tag (Mi.): Marrakesch – Rückflug Besuch des Anima Gartens von André Heller (je nach Flugverbindung kann dieser Ausflug statt an Tag 8 auch an Tag 1 stattfinden). Flughafentransfer und Rückflug nach Wien.

Ihre Hotels

Sie wohnen während Ihrer Rundreise in Mittelklassehotels, welche mind. über Rezeption und Doppel- (2 Vollzahler) sowie Einzelzimmer (1 Vollzahler) mit Bad oder Dusche/WC verfügen.

Für Sie auf Wunsch

Zuschlag pro Person/Aufenthalt:

Einzelzimmer € 120.-

Generelle Hinweise:

• Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

• Hotel-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen zum Teil gegen Gebühr

• Hoteländerungen vorbehalten

• Hotelklassifikation jeweils Landeskategorie

• Zeitunterschied: Der Zeitunterschied zur MEZ/MESZ beträgt -1 Std. bzw. -2 Stunden.

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen

• Bei telefonischer Buchung geben Sie bitte den Reisecode MM00R8B2 bzw. für Friends of MERKUR MM00R8B3 an

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

• Reisepass, Gültigkeit bei Rückreise mind. 6 Monate

• Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die

aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der

Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

Änderungen vorbehalten.

MIU 03/18


Nicht Ihre Traumreise? Finden Sie Ihr passendes Angebot



01 589 55 589
Mo.-Fr. 8-20 Uhr,
Sa. 9-20 Uhr,
So. 10-18 Uhr
zum Festnetztarif (ausgenommen Feiertage)
Ihre Merkur
Urlaubs-Vorteile
Gratis-Storno-Garantie
Keine Stornokosten bis 30 Tage vor dem Urlaub (ausgenommen Kreuzfahrten, Fern- und Eventreisen).
20 EUR MERKUR Gutschein inklusive
Pro Buchung erhalten Sie einen EUR 20 Einkaufsgutschein, den Sie in jedem MERKUR Markt österreichweit einlösen können.
Ihr Merkur
Urlaubs-Newsletter
Erhalten Sie die besten Urlaubsangebote
direkt in Ihr E-Mail-Postfach


Angebote aus
unserer Werbung
Blättern Sie online im digitalen Flugblatt!

LOS GEHT'S
Hilfe & FAQ
Noch Fragen zu Ihrer Reise? Hier finden Sie alle Antworten.

Unsere Partner