USA/

USA Rundreise - Höhepunkte des Westens

Im Preis inkludiert

Flug mit Austrian (Economy) bzw. Lufthansa nach Los Angeles und zurück (Umsteigeverbindung möglich)
Rundreise im Reisebus (lt. Reiseverlauf)
11 Nächte im Doppelzimmer in Mittelklassehotels
11x Frühstück (kontinental bzw. amerikanisch)
2x geführte Stadtbesichtigung (San Francisco & Los Angeles)
Ausflüge & Besichtigungen (lt. Reiseverlauf)
Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
Pro Buchung inklusive: 20-Euro-MERKUR-Einkaufsgutschein

Exklusives Angebot
für Friends of MERKUR

Dieses Angebot ist nur für
Friends of MERKUR verfügbar.
Sie sind noch kein Friend?
Registrieren Sie sich hier.

nur für Friends
ab 2099.-
  pro Person


Alle Reiseinformationen
als PDF downloaden


Ihr Reisezeitraum:

Termine/Preise 2018 in € pro Person bei Flug ab Wien:

4.9., 11.9., 2.10. € 1.999.- */€ 2.049.-

16.10. € 2.099.- */€ 2.149.-

*nur gültig für Friends of MERKUR.

Ihr Reiseziel

Willkommen in den USA! Erleben Sie auf dieser spannenden Rundreise die Vielseitigkeit des Westens. Diese abwechslungsreiche Reise startet in Los Angeles, führt Sie in die Glitzerstadt Las Vegas, vorbei an einzigartigen Naturschauspielen zum majestätischen Grand Canyon. Auf der berühmten Route 66 gelangen Sie zum Joshua Tree Park und schließlich nach San Francisco. Die „Stadt an der Bucht“ Sie begeistern. Freuen Sie sich auf unvergessliche Momente und einen abwechslungsreichen Urlaub im Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag (Di.): Flug nach Los Angeles

Willkommen in Los Angeles! Nach den Einreiseformalitäten und der Gepäckaufnahme begeben Sie sich bitte zur roten Haltestelle außerhalb des Terminals mit der Aufschrift „Hotel Shuttle“. Der Shuttlebus des „Holiday Inn at LAX“ wird Sie hier abholen und in Ihr Hotel bringen. Der Shuttlebus verkehrt rund um die Uhr im 20-Minuten-Takt. Übernachtung mit Frühstück im Hotel La Quinta Inn**+ oder gleichwertig.

2. Tag (Mi.): Los Angeles – Calico Ghost Town – Las Vegas (ca. 435 km)

Ihre Reise führt Sie durch die Mojave-Wüste nach Nevada. Unterwegs statten Sie der Geisterstadt Calico einen Besuch ab. Im 19. Jahrhundert wurde hier Silber abgebaut. Am Nachmittag erreichen Sie Las Vegas, weltbekannt für seine Casinos und Shows. Übernachtung mit Frühstück im Gold Coast Hotel & Casino*** oder gleichwertig.

3. Tag (Do.): Las Vegas – Tag zur freien Verfügung

Entdecken Sie die Umgebung auf eigene Faust oder nehmen Sie am fakultativen Ausflug zum nahegelegenen Tal des Todes (Death Valley Nationalpark) teil.

Optional (vor Ort buchbar, ca. USD 89.- pro Person)

Das “Tal des Todes” sorgt oft für Temperaturrekorde. Die karge Wüstenlandschaft ist von seltsamer Schönheit und im Rahmen des Nationalpark Programmes der USA geschützt. Begleiten Sie uns auf einen Ganztagesausflug zum tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre (“Badwater”), den faszinierenden Sanddünen von Stove Pipe Wells und dem Besucherzentrum Furnace Creek.

Dauer: ca. 7-8 Stunden, Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Am Abend haben Sie die Möglichkeit eine Tour über den glitzernden Las Vegas Strip zu erleben.

Optional (vor Ort buchbar, USD 49.- pro Person)

In der Nacht, wenn die Wüstenstadt Las Vegas zum Leben erwacht, machen wir uns auf den Weg, die interessantesten Casinos des Las Vegas Strip und Downtowns zu entdecken. Unsere Reiseleitung führt Sie in die Besonderheiten der faszinierenden Casinokultur der Stadt ein. Das Programm kann sich kurzfristig ändern, besteht in der Regel jedoch aus dem Besuch der Fremont Street in Downtown und einer Tour durch eine Auswahl bekannter Kasinos des Las Vegas Strip, wie z.B. das Mirage, das Treasure Island, Caesar’s Palace, New York New York oder Luxor. Dauer: ca. 4 Stunden, Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.

Übernachtung mit Frühstück im Gold Coast Hotel & Casino*** oder gleichwertig.

4. Tag (Fr.): Las Vegas – Zion National Park – Bryce Canyon (ca. 392 km)

Ein Tag voller Kontraste wartet heute auf Sie. Ihre Fahrt führt Sie in den Mormonenstaat Utah. Mit dem Zion Nationalpark, dessen einzigartige Landschaft von Wind, Zeit und der Kraft des Virgin Rivers geschaffen wurde, erleben Sie zunächst ein weiteres Naturschauspiel. Am Nachmittag steht die Erforschung des Bryce Canyon Nationalparks auf dem Programm. Der Park besticht durch seine bizarren Felsformationen und seine vielen im Abendlicht schimmernden Farben. Sie erfahren mehr über die geologische Entstehungsgeschichte, bevor Sie Ihr Hotel in unmittelbarer Parknähe erreichen.

Übernachtung mit Frühstück im Bryce View Lodge** oder gleichwertig.

5. Tag (Sa.): Bryce Canyon – Lake Powell – Grand Canyon (ca. 553 km)

Am Morgen erleben Sie noch einmal den Bryce Canyon. Danach verlassen Sie den Park und fahren zum wunderschönen Lake Powell. Der See entstand nach Errichtung des Glen Canyon Staudamms und bietet heute zahlreiche Wassersportmöglichkeiten inmitten der atemberaubenden Landschaft der Canyons. Am Nachmittag nähern wir uns schließlich einem der Weltwunder unserer Erde, dem Grand Canyon. Sie haben Gelegenheit, die grandiose Schlucht und den gleichnamigen Nationalpark per Flugzeug oder Hubschrauber aus der Vogelperspektive zu erleben (fakultativ).

Optional (buchbar vor Ort, USD 209.- pro Person)

Erleben Sie das Weltwunder Grand Canyon aus der Vogelperspektive! Nur aus der Luft wird das gewaltige Ausmaß der berühmtesten Schlucht der Erde deutlich. Der 25-minütige Flug führt Sie über den interessantesten Teil des Grand Canyons. Dauer: ca. 25 Minuten, keine Mindestteilnehmerzahl.

Sie besuchen den südlichen Schluchtenrand des Nationalparks, bevor Sie Ihr Hotel in Williams erreichen. Übernachtung mit Frühstück im Grand Canyon Inn**+ oder gleichwertig.

6. Tag (So.): Grand Canyon Area – Route 66 – Laughlin (ca. 636 km)

Sie folgen heute zunächst dem Verlauf der Route 66, Amerikas historischer Fernstraße, die einst Chicago mit Santa Monica verband. Über die Orte Seligman und Kingman erreichen Sie schließlich

Laughlin in Nevada, eine kleine Casinostadt am Colorado Fluss.

Übernachtung mit Frühstück im Tropicana Laughlin*** oder gleichwertig.

7. Tag (Mo.): Palm Springs – Visalia (ca. 479 km)

Vorbei am San Bernardino Gebirge führt Sie Ihre heutige Tour quer durch Zentralkalifornien, der „Speisekammer“ nicht nur des Bundesstaates, sondern der gesamten USA. Ihr Tagesziel ist Visalia am Eingang zum San Joaquin Tal.

Übernachtung mit Frühstück im Wyndham Visalia*** oder gleichwertig.

8. Tag (Di.): Visalia – Yosemite Nationalpark – San Francisco (ca. 523 km)

Der heutige Tag ist der Entdeckung des Yosemite Nationalparks gewidmet. Der Park ist einer der abwechslungsreichsten und beliebtesten der USA. John Muir, der bekannte amerikanische Naturschützer und „Vater der Nationalparks“ behauptete einst, dass kein von Menschenhand geschaffener Tempel sich mit der Schönheit Yosemite’s vergleichen ließe. Sie erforschen das Yosemite-Tal sowie das dortige Besucherzentrum. Am Nachmittag verlassen Sie den Park und erreichen danach San Francisco, für viele die schönste Stadt der USA. Übernachtung mit Frühstück im Whitcomb Hotel*** oder gleichwertig.

9. Tag (Mo.): Modesto – San Francisco (ca. 147 km)

Auf einer Rundfahrt durch die „Stadt an der Bucht“ erleben Sie am Vormittag die Fisherman’s Wharf, den Union Square und die ethnischen Viertel Chinatown und North Beach. Sie haben am Nachmittag Gelegenheit zu einer Bootsfahrt (fakultativ).

Optional (vor Ort buchbar, USD 30.- pro Person):

Genießen Sie San Francisco von einer anderen Seite – der Seeseite. Auf einer Hafenrundfahrt sehen Sie die bekannten Brücken der Stadt (Golden Gate und Oakland Bay) sowie Ansichten der Gefängnisinsel Alcatraz. Dauer: ca. 1 Stunde Bootstour, Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Übernachtung mit Frühstück im Whitcomb Hotel*** oder gleichwertig.

10. Tag (Di.): San Francisco – Monterey/Carmel – Atascadero (ca. 346 km)

Ihr Tag beginnt mit der Fahrt nach Monterey und Carmel. Sie erkunden das sympathische Städtchen Monterey mit seiner Fisherman’s Wharf und der „Cannery Row“. Diese „Straße der Ölsardinen“ erlangte Berühmtheit nach dem Erscheinen des gleichnamigen Romans von John Steinbeck. Heute gibt es hier u.a. das sehenswerte Monterey Aquarium, das heute fakultativ besucht werden kann. Nach der Mittagspause in Carmel fahren Sie weiter nach Atascadero, mitten im Weinbaugebiet der Zenteralküste. Übernachtung mit Frühstück im Holiday Inn Express Atascadero*** oder gleichwertig.

11. Tag (Mi.): Atascadero – Santa Barbara – Los Angeles (ca. 332 km)

Am Morgen führt Ihre Reise zunächst nach Santa Barbara. Die Stadt ist bekannt für ihre spanische Architektur und ihre breiten, mit Palmen gesäumten Strände. Nach einer Orientierungsfahrt mit Stopps bei der Mission und dem Gerichtsgebäude sowie an der Stearn’s Wharf geht die Fahrt weiter nach Los Angeles. Bei Ankunft lernen Sie die zweitgrößte Stadt der USA auf einer Rundfahrt durch die Stadtteile Beverly Hills, Hollywood und Downtown näher kennen.

Übernachtung mit Frühstück im Hotel La Quinta Inn**+ oder gleichwertig.

12. Tag (Do.): Los Angeles – Rückflug

Heute heißt es Abschied nehmen vom Westen der USA. Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Wien.

13. Tag (Fr.): Ankunft in Wien

Änderungen vorbehalten.

Ihre Hotels

Sie übernachten in Mittelklassehotels (Landeskategorie), die alle mindestens über Doppel- bzw. Einzelzimmer mit TV, Bad oder Dusche/WC verfügen.

Für Sie auf Wunsch

Zuschlag pro Person/Aufenthalt:

Einzelzimmer € 580.-

Generelle Hinweise:

• Bitte geben Sie bei telefonischer Buchung den Reisecode 1K0113B2 bzw. für Friends of MERKUR 1K0113B3 an

• Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten

• Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

• Änderung der Hotels vorbehalten

• Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr

• Nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Trinkgelder jeglicher Art, fakultative Ausflüge, persönliche Ausgaben und eine
Reiseversicherung

• Bitte beachten Sie, dass bei Rundreisen in den USA ein Trinkgeld von 5 US Dollar pro Person/Tag für den Busfahrer und 6 US
Dollar pro Person/Tag für die Reiseleitung üblich ist (vor Ort zu bezahlen). Außerdem ist es üblich, in Restaurants, Coffee
Shops und Bars der Bedienung ein Trinkgeld von 15 – 18% der Gesamtrechnung zu geben. Überprüfen Sie jedoch vorher Ihre
Rechnung, ob die Servicegebühr eventuell bereits mitberechnet wurde (achten Sie auf die englischen Wörter „Gratuity“, „Tip“
oder „Service“

• Gesundheit/Impfungen: Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise zu Impf- und Gesundheitsfragen rechtzeitig von Ihrem Arzt
oder Apotheker beraten zu lassen

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen

Einreisebestimmungen für österreichische Staatsbürger

• Reisepass, Gültigkeit bei Rückreise mind. 6 Monate (bordeauxrot und maschinenlesbar)

• Kostenpflichtige Online-Registrierung (ca. 14.- USD pro Person) bis spätestens 72 Stunden vor Anreise unter
https://esta.cbp.dhs.gov. Diese „ESTA-Reisegenehmigung“ (Electronic System for Travel Authorization) ist für mehrere
Einreisen in die Vereinigten Staaten gültig: bis zu 2 Jahre oder bis zum Ablauf der Gültigkeit des Reisepasses, je nachdem,
was früher eintritt

• Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.bmeia.gv.at

Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich.

Änderungen vorbehalten.

MIU 03/18


Nicht Ihre Traumreise? Finden Sie Ihr passendes Angebot



01 589 55 589
Mo.-Fr. 8-20 Uhr,
Sa. 9-20 Uhr,
So. 10-18 Uhr
zum Festnetztarif (ausgenommen Feiertage)
Ihre Merkur
Urlaubs-Vorteile
Gratis-Storno-Garantie
Keine Stornokosten bis 30 Tage vor dem Urlaub (ausgenommen Kreuzfahrten, Fern- und Eventreisen).
20 EUR MERKUR Gutschein inklusive
Pro Buchung erhalten Sie einen EUR 20 Einkaufsgutschein, den Sie in jedem MERKUR Markt österreichweit einlösen können.
Ihr Merkur
Urlaubs-Newsletter
Erhalten Sie die besten Urlaubsangebote
direkt in Ihr E-Mail-Postfach


Angebote aus
unserer Werbung
Blättern Sie online im digitalen Flugblatt!

LOS GEHT'S
Hilfe & FAQ
Noch Fragen zu Ihrer Reise? Hier finden Sie alle Antworten.

Unsere Partner